Seit stolzen 26 Jahren unterstützt mich meine Frau 
als Wirtin im Service.
Gemeinsam haben wir den Noisternig zu dem gemacht, 
was er heute ist - ein Ort für Jung und Alt.

Diese intensiven Jahre
haben jedoch auch ihre Spuren hinterlassen.

Die Zeit ist gekommen, um neue Wege einzuschlagen!

Künftig stehe ich an vorderster Front, 
um Ihnen mit einer etwas kleineren Speiseauswahl 
zur Verfügung zu stehen. 

Der Noisternig bleibt ein Ort, an dem sich Generationen treffen, 
um gemütlich zu plaudern, zu trinken und auch den Hunger zu stillen. 

Unser oberstes Ziel bleibt es, 
dass Sie sich bei uns rundum wohlfühlen 
und gerne wiederkommen. 

Wir danken Ihnen herzlich für 
Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.